*
Menu
Menu
Startseite Startseite
Philosophie Philosophie
Leistungen Leistungen
Ehrenkodex Ehrenkodex
AGB AGB
Referenzen Referenzen
Team Team
Handbuch Handbuch
Analyse Analyse
Business Club Business Club

Spielregeln (AGB)

 
"Ein Spiel ohne Regeln ist Chaos"
 1. Allgemein
a.
Resultierend aus eigener Erfahrung vertreten wir ausschließlich unsere eigenen Beobachtungen.
b. Niemand muss uns glauben. Der Kunde kann Methoden testen und selbst entscheiden.
c. Wir sind unabhängig, also keiner Partei, Kirche, Sekte oder sonstigen Einrichtung unterstellt.
  
 2. Ablauf
a.
Wir helfen unseren Kunden herauszufinden "wo der Schuh drückt" und bieten Abhilfe.
b. Wir erstellen ein klares Programm und eine individuelle Checkliste zum Abarbeiten.
c. Wir arbeiten ein Projekt nach dem anderen ab und springen nicht zwischen verschiedenen Themen hin und her.
 
 3. Gesundheit
a.
Der Kunde verpflichtet sich während der Trainings keinen Alkohol oder Drogen zu sich zu nehmen.
b. Wenn Medikamente notwendig sind, bespricht der Kunde dies mit seinem Coach.
c. Training kann physische Reaktionen bewirken. Diese Reaktioen vergehen wieder, wenn das Training fortgesetzt wird.
 
 4. Heilung
a.
Körperliche und geistige Verbesserungen sind möglich. Wir versprechen jedoch keine Heilung.
b. Wenn der Kunde ein psychisches oder physisches Problem hat konsultiert er einen Facharzt.
c. Der Kunde unterrichtet uns über vergangene oder aktuelle psychiatrische Behandlung.
 
 5. Ehrlichkeit
a.
Über alle Interna behalten wir Stillschweigen und halten uns an den Ehrenkodex eines Beraters.
b. Der Kunde verpflichtet sich alle wichtigen Informationen zur Situation ehrlich auf den Tisch zu legen.
c. Der Coach und der Kunde verpflichten sich nach dem "Ehrenkodex für fairen Austausch" zu handeln.
 
 6. Finanzen
a.
Wir vereinbaren einen Zahlungsmodus bzw. klare Ratenzahlungen, die eingehalten werden.
b. Wir warten nicht bis der Kunde vollständig saniert ist und überhaupt keine Probleme mehr hat.
c. Der Kunde ist verpflichtet den Coach rechtzeitig über finanzielle Unruhen zu informieren.
 
 7. Mitwirkung
a.
Bei Sanierungen verpflichtet sich der Kunde zu täglicher Erreichbarkeit für den Coach.
b. Der Kunde verpflichtet sich zu Mitarbeit, regelmäßigen Üben und Anwenden der Werkzeuge.
c. So lange unsere Rechnungen noch nicht bezahlt wurden, besteht wöchentliche Berichtspflicht.
 
 8. Verwaltung
a.
Der Kunde führt einen Coaching-Ordner mit allen Korrespondenzen, Lektionen und Werkzeugen.
b. Nach erfolgreichem Abschluss ist zu jeder Aktion ist ein Ist-Soll-Erfolgsbericht zu schreiben.
c. Der Wochenbericht oder das Cockpit wird am Ende der Woche per E-Mail an den Coach gesendet.
 
 9. Abänderungen
a.
Finanziell wirksame Entscheidungen ohne vorherige Absprache können wir nicht verantworten.
b. Verstöße führen zur Aufhebung der Vereinbarung und sofortiger Fälligkeit offener Rechnungen.
c. Bei eigenwilligen und unabgesprochenen Handeln übernehmen wir keine Garantie für Erfolge.
 
 10. Sonstiges
a.
Grundlage ist beiliegender Auftrag und die beschriebenen Zahlungs- und Copyrightbedingungen.
b. Beide Vertragsparteien können jederzeit aussteigen. Geleistete Arbeiten werden in Rechnung gestellt.
c. Änderungen werden rechtzeitig besprochen. Ausnahmen und Folgeaufträge bedürfen der Schriftform.
  
Sofortkontakt
Tel.: 07152-4014875
IMG_6371_150x113
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail